Teneriffa

"smash & shot" - ChampCamp auf Teneriffa

isle tenerife

Dank unseres Kontaktes zum ehemaligen argentinischen Worldtourspieler José Salema boten wir zum Jahreswechsel 2009/10 unser ChampCamp auf Teneriffa anbieten. Der Schwerpunkt lag beim Angriff "smash & shot" und unsere Trainingslocation war in Playa Las Vistas im Südwesten der Insel. Wir haben in kleinen Gruppen mit max. 6 SpielerInnen und mit Hilfe von Videoaufzeichnungen das Angriffsspiel verbessert.

 
 

Tenerife (span.) ist die größte der Kanarischen Inseln und gehört zu Spanien. Die Insel ist etwa 80 Kilometer lang, bis zu 50 Kilometer breit und hat eine Fläche von 2.034,38 Quadratkilometern. Die Einheimischen werden Tinerfeños genannt. Teneriffa hat ein sehr ausgeglichenes Klima - nirgendwo sonst sind die Temperaturschwankungen auf der Erde so niedrig wie auf dem kanarischen Archipel. Während im Winter die Temperaturen tagsüber selten unter 20 Grad fallen, steigen sie auch im Sommer kaum über 30 Grad an. Die gefühlte Temperatur liegt auf Teneriffa in der Sonne immer höher als in Deutschland. Dies liegt daran, dass die Sonneneinstrahlung auch im Winter deutlich höher ist, als dies in Deutschland der Fall ist. Aus diesem Grund ist es auf Teneriffa auch im Winter möglich, sofern man möchte, einen reinen Badeurlaub zu verbringen.Die Sonne auf Teneriffa ist wohl einer der wichtigsten Gründe, weshalb jährlich Millionen Besucher auf die Insel kommen.

Kontakt

Nik Novak & Ole mielenz

Telefon: +49 163-8668705
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Partner & Sponsoren

  • hotel ivory playa
  • smw logo uwe wiesel
  • logo rocboccaccio
  • logo molten
  • volleysports
  • logo indoexpress
  • beach berlin
  • TMG 2015

Soziale Netzwerke